Banner
News # Pinzgau - Aktuell
Sonntag, 14. Februar 2016
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Riesen Barsche im Zeller See !

Etliche Fischer am Zeller See berichten, das Gruppen von sehr großen Barschen ihren Köder,
Blinker etc. bis in Sichtweite verfolgt haben. Doch sie drehen immer wieder,
ohne zu beißen, ab. Zwar werden öfters stattliche Barsch bis zu etwa einem Kilo
gefangen, doch die wirklichen Bröckerl unter den Barschen sind selten dabei.

Ficenc Karl aus Bruck/ Glstr. gilt als einer der Barsch Spezialisten. Er schwört darauf,
dass der frühe Fischer
die Barsche fängt. Mist- und Tauwurm, richtig angeboten, sind
seine bevorzugten Köder.

Nach einer ernsten Erkrankung, die sich auch am Wasser ausgewirkt hat,
kann der Karl wieder so richtig seine Erfahrung beim Barschfischen zeigen.
Der Fang des 1,870 kg schweren und 48 cm langen Barsches am 18. Sept. 2015
dokumentiert das, neben zahlreichen anderen, großen Barschen von ihm, sehr eindrucksvoll.

Weiterhin unbeschwertes, kräftiges Petri Heil, lieber Karl !

Haarlander Wilhelm
Obmann - FV Renke, Zell am See

 

Montag, 01. Februar 2016
Drucken E-Mail
Bauernlacke

 

*Winterkarpfen!*

 

Gegen Ende November wollte ich es an meinem Hausgewässer nochmals etwas genauer wissen. Die Frage war nur, wie komme ich bei einer Aussentemperatur um den Gefrierpunkt und noch schlimmer, die Wassertemperatur war nur noch um die 5 Grad, an einen Karpfenbiss? Also versuchte ich es mit der Methode, aufgeladen mit dem "Methodfutter" von Boilie and More. Als Köder ein 8 mm Poperl. Und siehe da, konnte innerhalb eines Tages einige nette Fische verhaften. Bin dadurch wieder um eine Erfahrung reicher geworden, das Tackle erst in die Ecke zu stellen, sobald die Gewässer zugefroren sind.

 

  Lg.Brugger Reini

 

Donnerstag, 31. Dezember 2015
Drucken E-Mail
*Prosit Neujahr*

 

 

Ein Gesundes, Glückliches und Gutes Neues Jahr
wünschen wir allen Lesern und Freunden
der Angelfischerei!

 

Mögen allen Anglern Ihre Wünsche in Erfüllung gehen!

 

Bild: Luftaufnahme - Zeller See

Montag, 21. Dezember 2015
Drucken E-Mail
Weihnachten 2015!

 

 

Frohe, Gesegnete Weihnachten wünschen wir allen Lesern und Freunden der Angelfischerei!

Sonntag, 20. Dezember 2015
Drucken E-Mail
Saalach

 

Pagitsch Rupert aus Lofer mit einer herrlichen Bachforelle aus der Saalach, gefangen am
5. August 2015 im Revier Hinterseer ( Forellenstube Lofer ).

 

Bachforelle  3,65 kg - 67 cm

 

Ein kräftiges  "Petri Heil" nach Lofer!

 

Montag, 23. November 2015
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Reini Heigenhauser aus St. Johann in Tirol mit seinem größten Karpfen aus einer zweistelligen
Serie von Kapfenfängen aus dem Pinzgauer Zeller See.

Schuppenkarpfen  -  23,0 kg

Die große Entfernung seines Heimatorts zum Zeller See ist für ihn kein Problem, er hat eine spezielle
Taktik um die diversen Angelstellen erfolgsversprechend vorzubereiten.

Dem gebührt ganz besonderer Respekt und Anerkennung!

Bravo, nur weiter so, Reini!

Petri Heil!

 

Montag, 23. November 2015
Drucken E-Mail
Zeller Seekanal / Zeller See

 

Hecht  |  95 cm  |  Sommer 2015  |  Seekanal  |  Reini Heigenhauser  |  St. Johann/Tirol

Köder: Gummifisch

 

Hecht  | 110 cm  |  Sommer 2015  |  Zeller See  |  Reini Heigenhauser  |  St. Johann/Tirol

Gefangen beim Vertikal-Angeln!

 

 

Sonntag, 22. November 2015
Drucken E-Mail
Salzach - Revier VÖAFV Bruck

 

 

Hallo Fischerfreunde,

Eine Rekord – Bachforelle aus der Salzach!
Hans Oberhauser aus Walchen hat heute, am 22. November 2015 mit einen Gummifisch in der Salzach eine kapitale Bachforelle gefangen. Der Fisch hatte eine Länge von 72 cm. Leider konnten wir den Fisch nicht wiegen da kein Kescher dabei war. Das ist die größte Bachforelle seit 25 Jahren vom Fischereiverein Bruck. Der Fisch wurde von mir gemessen und fotografiert...

 

Freundliche Fischergrüße
Simon Brandtner

Homepage: www.sbg.at/simeba

 

Samstag, 21. November 2015
Drucken E-Mail
Zeller See / Traumhafter Schnappschuss...

 

Dieser außergewöhnliche Schnappschuss ist Iliskovic Slavisa am Zeller See gelungen!
(Jüngerer Bruder von Iliskovic Sascha und auch Angler am Zeller See.)

Ohne Worte! Das Bild spricht für sich...

Freitag, 20. November 2015
Drucken E-Mail
Salzach - Revier VÖAFV Bruck

 

Regenbogenforelle  |  2,25 kg  |  57 cm  |  19.11.2015  |  Salzach  |  Wolfgang Fuxsteiner  |  Piesendorf

Köder: Streamer

Petri Heil!

Seite 9 von 91
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2018 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen