News # Pinzgau - Aktuell
Mittwoch, 29. Juni 2016
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Seeforelle  |  3,0 kg  |  2016  |  Zeller See  |  Winter Gerhard  |  Zell am See

 

 

Donnerstag, 23. Juni 2016
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Hecht  |  91 cm  |   22. Juni 2016  |  Zeller See  |  Mitterer Albert  |  Zell am See

Köder: Kunstköder

 

Bild: © Vogler Stefan

Samstag, 18. Juni 2016
Drucken E-Mail
Uttendorf

 

Seesaibling  |  50 cm  |  18. Juni 2016 |  Enzingerboden-Stausee | Albert Mitterer  |  Zell am See

Köder: Maden

 

Mittwoch, 15. Juni 2016
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Tolle Beute machte kürzlich unser "Pep",  Feichtinger Josef beim Schleppen am Zeller See!

Zander  7,15 kg / 92 cm  Hecht  6,30 kg / 102 cm

 

"Petri Heil" Pep!!!
 

Mittwoch, 08. Juni 2016
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Hecht  |  11,50 kg  |  119 cm  |  3. Juni 2016  |  Zeller See  |  Feichtner Thomas  |  Schüttdorf

Wenn's läuft,  dann läuft's!!!

Gewaltig, Gratulation und ein dickes Petri Heil Tom!

 

 

Donnerstag, 02. Juni 2016
Drucken E-Mail
Zeller See - Perfekter Start in die Hechtsaison 2016

 

Feichtner Thomas mit seinem Waller  -  16,50 kg / 142 cm

Das Boot vom "Fischersfritz" ist immer wieder ein Garant für tolle Fänge! Dies wurde in den letzten Tagen beim Schleppen wieder eindrucksvoll  bestätigt! Kaum ein Angeltrip ohne Biss!
Waller 16,50 kg bei 142 cm, Hechte 101 cm, 100 cm ......

Die Hechte wurden wieder  zurückgesetzt, der Waller wurde regelkonform laut der Zeller Fischereiordnung entnommen. Als Köder wurden Kunstköder verwendet.

 

Sprenger Hubert mit seinem Hecht - 101 cm


Buchner Thomas mit seinem Hecht - 100 cm


Beim Zurücksetzen!


Feichtner Thomas mit seinem Waller - 16,50 kg / 142 cm

 

Gratulation sowie ein kräftiges Petri Heil an "Fischersfritz" und sein Team!

 

Donnerstag, 02. Juni 2016
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Barsch  |  43 cm  |  Zeller See  |  31. Mai 2016  | Albert Mitterer  | Zell am See

Bild: © Panzl Mario

Dienstag, 24. Mai 2016
Drucken E-Mail
Zeller See

 

 

Treue Fischerfreunde am Zeller See erhalten kapitale Hechtbelohnung!

Schon jahrelang verbringen treue Zeller See Fischer Ihre Urlaubstage am Zeller See. Es geht um Tapetenwechsel vom heimischen Fischwasser, auch um Erholung. Die bekannten und begehrten Zeller Reinanken sind auch im Focus und hin und wieder vielleicht einen schönen Vertreter von Esox Lucius. Diesmal hatte die Runde um Helge Staudinger aus Salzburg wirklich großes Petri Heil.

Denn ihr Fischerfreund Tripolt Stefan aus Neuhofen an der Krems konnte seine intensive Beziehung zum Zeller See am 21. Mai 2016 um 11 Uhr vormittags mit einem 102 cm langen und 8 kg schweren Hecht  wirklich die Krone aufsetzen.

 

LG

Willi Haarlander
Obmann FV Renke Zell am See

 

Montag, 16. Mai 2016
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Michael Flossmann mit einem stattlichen Hecht von 96 cm aus dem Zeller See!

Der Esox schnappte den angebotenen Gummifisch beim 2. Wurf (!!!) dieses Jahres!

Unglaublich!

Petri Heil, Michael!

 

 

Sonntag, 15. Mai 2016
Drucken E-Mail
Zell am See


*Internationales Hechtfischen am Zeller See*

Nothdurfter Michael  |  Sieger, Lanschützer David  |  Reitsamer Klaus

 

Fischerverein Renke Zell am See
Am Schilf 10
5700 Zell am See


                                                               

Lanschützer David holt sich den Sieg!

Das Internat. Zeller Hechtfischen, ist eine alte Pinzgauer Tradition, mit der die Hechtsaison am Zeller See in würdiger Weise eröffnet wird.  Der  Schutzpatron der Fischer , der hl. Petrus, meinte es wettermäßig  sehr gut mit den 33 gemeldeten Fischern des Fischerverein Renke Zell am See. Traumhafte äußere Bedingungen, denn fast kein Wind und angenehme Temperaturen waren der Fall am Samstag, den 7. Mai 2016. Deshalb waren ja auch sehr viele bekannte und gute Hechtfischer an der  „Arbeit“.  Doch wie so oft, es sollte anders kommen.  Weder der „Hechtgarant“ Klausner Michael, noch Wurzrainer Bert, Pregenzer Markus, Riedlsberger Markus  oder Panzl Mario,  um nur einige der vielen prominenten Hechtfischer anzuführen, waren erfolgreich.  Daher war der Weg frei zum Sieg für Lanschützer David mit seinem  Hecht von 74,9 cm Länge vor Nothdurfter Michael mit einem 60 cm langem Hecht.  Diesmal war also der Hechtausfang unter den üblichen Erwartungen.

Einen überraschenden Fang,  konnte Reitsamer Klaus aus Neukirchen landen, sein  46,5 cm langer Barsch, mit prallem Fischbauch,  wog stattliche 1,87 kg.    

Die beiden Sieger  konnten sich über namhafte Geldbeträge freuen, denn  75 % des Nenngeldes,  wurden ausgeschüttet. Alle Teilnehmer hatten  noch die kulinarische Freude über perfekte Backhendl  vom Restaurant Seewirt,  und die Zeller Fischerjugend freute sich  über 25 %  des Nenngeldes für  den Jugendfischertag am Zeller See.         

 

Wilhelm Haarlander
Obmann FV Renke Zell am See


                                                                                   

 

Bild links: der Siegerhecht von Lanschützer David
Bild rechts: der stattliche Barsch von Reitsamer Klaus

Seite 8 von 93
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2018 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen