Banner
News # National / International
Sonntag, 27. April 2008
Drucken E-Mail
Inoffizieller Wels-Weltrekord!

 

117 kg / 251 cm!
Jürgen Münkle aus Lonsee (BRD) fing am italienischen Fluss Mincio in der Po-Ebene den Fisch seines Lebens!

 

Quelle: http://www.fischundfang.de/456,1858/

 

 

 

Mittwoch, 23. April 2008
Drucken E-Mail
Giant Tigerfish!

Bei diesem Anblick, wird Einem ja unheimlich....

http://www.unexplained-mysteries.com/forum/lofiversion/index.php/t93106.html

 

 

Dienstag, 08. April 2008
Drucken E-Mail
ÖKF - Österreichisches Kuratorium für Fischerei & Gewässerschutz

 

Ein Dachverband österreichischer Angelvereine!

Liebe Leser,
eine hoch interessante Homepage, die man als pinzgauer Angler einfach kennen sollte!

 

 

http://www.oekf.at

 

Dienstag, 25. März 2008
Drucken E-Mail
Wer kennt diesen Fisch?

 

Unglaublich was die Natur so hervorbringt!


 

Samstag, 16. Februar 2008
Drucken E-Mail
Lates niloticus!

 

Der Nilbarsch   Lates niloticus
Nilbarsche leben in fast allen Gewässersystemen von Mittel- und Nordafrika: im Nil, Senegal, Volta, Kongo und Niger sowie im Rudolfsee, im Tschadsee, im Albertsee und im Tanganyika-See. Von Natur aus ­waren Nilbarsche in allen großen afrikanischen Seen zu Hause – außer im Viktoriasee!

 

Dienstag, 12. Februar 2008
Drucken E-Mail
Lachsfang an der Mörrum!





Eine Legende gibt sich die Ehre: die Mörrum in Südschweden.

Seit vielen Jahren Schauplatz nervenzerfetzender Drills. Und am Ende der glückliche Sieger, ob Lachs oder Angler. Das weiß man nie genau, denn die Großsalmoniden in diesem Fluß lassen Mensch und Material vor Ehrfurcht erzittern. Lachse über 20 und Meerforellen über 10 Kilogramm füllen jährlich die Rekordlisten.

 

 

 

Samstag, 09. Februar 2008
Drucken E-Mail
Der Tarpun!


Der Tarpun
  Megalops atlanticus

(englisch: Tarpon)



Tarpune kommen in den warmen Küstengewässern der meisten tropischen Meere vor.
Der Atlantische Tarpun erreicht eine Länge von über zweieinhalb Metern und ein Gewicht von etwa 150 Kilogramm, der Indopazifische Tarpun wird dagegen nur ca. einen Meter lang. Der Rücken der Tarpune ist in der Regel von blauer oder schwarzer Farbe, der Bauch hell silbrig. Das Fleisch ist zwar essbar, gilt aber nicht als sonderlich schmackhaft; dennoch sind Tarpune eine beliebte Beute von Sportanglern.

 

IGFA - Weltrekord: 130 kg  -  Guinea / Bissau  (West-Afrika)

 

Donnerstag, 31. Januar 2008
Drucken E-Mail
Der Alligator - Hecht!

 

 

 

 

 

 

Alligatorhecht  Atractosteus spatula

Gehört zur Familie der Knochenhechte und ist mit über 3 Metern Länge und einem Gewicht von über 200 kg ihr größter Vertreter.

Die sieben Arten der Knochenhechte (Lepisosteidae) leben in Nord- und Mittelamerika in flachen, krautigen Gewässern. Sie sind die einzige Ordnungen der Knochenhechtartigen (Lepisosteiformes) und gelten als lebende Fossilien. Sie besitzen stammesgeschichtlich altertümliche Merkmale: Ganoidschuppen mit Zahnschmelzbelag, eine asymmetrische Schwanzflosse, ein funktionsfähiges Hinterhauptgelenk, welches Nickbewegungen des Kopfes ermöglicht und eine Struktur der Wirbelsäule, welche mit derjenigen bei Reptilien übereinstimmt. Ihre größte Artenvielfalt hatten sie im Mesozoikum.
Knochenhechte sind keine schnellen Schwimmer, sondern ernähren sich als Stoßräuber von vorbeischwimmenden, kleinen Fischen.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Alligatorhecht

Quelle: http://www.fsbio-hannover.de/oftheweek/188.htm

 

Mittwoch, 23. Januar 2008
Drucken E-Mail
Haiopeis - Cartoons!

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Was Haie den ganzen Tag so anstellen................

 

Mittwoch, 23. Januar 2008
Drucken E-Mail
Riesenwels - Piraiba!

 

Weltrekord/Südamerika!

Piraiba  Brachyplatystoma filamentosum
(Anderer Name: Lau Lau Catfish, deutsch: Azulejo)

Die bislang größte Wels-Art, die je mit - Rute und Rolle - gefangen werden konnte!
Geschätztes Gewicht: 400 lbs (~180 kg) bei einer Länge von 259 cm!!

Gefangen wurde dieses Monster von Larry Dahlberg (USA) im "Corentyne River" in Suriname (Südamerika), am 19. Februar 2007!

Gigantisch, eine andere Dimension......

Grafik-Quelle: http://www.carretilhadeouro.com.br 

 

Seite 35 von 37
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2017 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen