News # National / International
Freitag, 11. Dezember 2015
Drucken E-Mail
Mur

 

Faszination Huchen

Mur, ein Huchen der Richtung Ufer raubt...

Bild: Markus Friedl

Mittwoch, 02. Dezember 2015
Drucken E-Mail
ÖKF

 

 

Liebe Anglergemeinschaft und NaturschützerInnen!

 

·  Wie grün ist Wasserkraft?

Mit diesem Thema befasste sich eine Tagung des „RecFishing“ Forums im Europaparlament

· Sind unsere Flüsse noch zu retten?

Ein Film der Europäischen Anglerallianz

 

Mehr auf http://www.oekf.at/oekf-aktuell/oekf-aktuell/

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Sonja Behr  <°))))))><
Geschäftsführerin

ÖKF
Ö
sterreichischesKuratorium
für Fischerei und Gewässerschutz

Dachverband Österreichischer Fischereivereine und Angler

Breitenfurter Strasse 333 - 335
A-1230 Wien
T 0043 (1) 869 53 00
F 0043 (1) 869 53 39

M sonja.behr@oekf.at
www.oekf.at
, www.fischerei-dachverband.at

Bürozeiten: Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr
ZVR 828962779 BD Wien

 

 

 

Dienstag, 20. Oktober 2015
Drucken E-Mail
Ein Trip an den großen Fluss Italiens...

 


 

Los ging es zwei Tage später als geplant, da das Wasser noch etwas zu trübe war und noch so etliches an Treibgut  angespült wurde. Am Donnerstag den, 24 Sept. war es dann endlich soweit und konnten nach einer gut fünfstündigen, problemlosen Fahrt unser Ziel erreichen. Den üblichen Grempel aufgebaut und dann gings ans Fischen. Nur war es die ersten zwei Tage nicht so einfach, denn es kamen noch geringere Mengen (wie oben beschrieben) an Treibgut. Macht nix..., wir nützten dafür einiges an Zeit um uns den Spot noch genauer mit dem Echo anzuschauen. Vor uns lag eine Rinne in die, die folgenden Tage das Futter abgekippt wurde.


 


 

Nach ca. 40 Std. bekam mein Angelpartner Phil den ersten Run, war auch nicht verwunderlich, denn er fischte unterhalb von mir. Aber es sollte noch so weitergehen und er hatte schon 4 Fische bis ich den ersten "Dicken" verhaften konnte. So konnten wir dann in sieben Tagen gemeinsam 18 teils gewaltig schöne Fischerl dem grossem Fluss entlocken. Kann nur jedem empfehlen - der mal an dem Gewässer fischt - sich genügend Futter mitzunehmen, denn wir hätten es bald unterschätzt mit 160 kg. Auch genügend an Blei 170-280 gr., sowie Schnur in der Stärke etwa 0,50 mm.


    
Alles in allem ein Erlebnis der Extraklasse dass ich sicher wieder wiederholen werde. Mit den Baits natürlich wieder top ausgerüstet  von der Firma "Boilie & More".
Vielen Dank nochmals an Siegi u.Christa!!

Lg. Brugger  Reini

 

Montag, 19. Oktober 2015
Drucken E-Mail
Liebmannsee / Steiermark

 


Santner Gerhard aus dem Lungau mit drei kapitale "Rüssler"!

 

Schuppenkarpfen - 20 kg  |  Spiegelkarpfen - 21 kg
Spiegelkarpfen - 22 kg

 

Gewässer: Liebmannsee in der Steiermark!

 

Ein dreifaches "Petri Heil" an Herrn Santner!

 

Sonntag, 04. Oktober 2015
Drucken E-Mail
Carp Fever

 

Abendstimmung am Zapresic / Kroatien (45 ha)

Tolle Karpfenfänge werden vom Karpfenfreak Gottfried Granegger aus dem Lungau,
seinem Sohn Gerald und ihrem Angelfreund Santner Christian gemeldet!

Gewässer: Liebmannsee in der Steiermark bzw. Zapresic in Kroatien

 

Gottfried Granegger - Schuppenkarpfen 19,20 kg - Liebmannsee/StmkSantner Christian - Spiegelkarpfen 28 kg - Liebmannseee/Stmk
Santner Christian - Spiegelkarpfen 28 kg - Liebmannsee/StmkGottfried Granegger - Schuppenkarpfen 19,20 kg - Liebmannsee/Stmk

Liebmannsee:
Schuppenkarpfen 19,20 kg - Granegger Gottfried (Bild: oben links + unten rechts)
Spiegelkarpfen 28,0 kg - Santner Christian (Bild: oben rechts + unten links)

 



Zapresic in Kroatien
Spiegelkarpfen 22,5 kg - Gottfried Granegger (oben links + mitte rechts)
Schuppenkarpfen 24,5 kg - Gerald Granegger ( Bild: oben rechts + mitte links)
Spiegelkarpfen 25,40 kg - Gerald Granegger (Bild: unten rechts + links)

 

Ein "Petri Heil" in den Lungau!

"God save the carps!"

 

 

Sonntag, 19. Juli 2015
Drucken E-Mail
Norwegen

 

Atlantischer Lachs | 20 Pfund | 98 cm | Forra - Norwegen | Beat Reist | Schweiz

Donnerstag, 16. Juli 2015
Drucken E-Mail
Hucho taimen

 

FLY FISHING - WORLD RECORD

Taimen | + 40 kg | 155 cm | 2010 | Selenga River - Mongolia | Martin Gröger

 

 

 

 

WORLD RECORD

Taimen |  50 kg | ~170 cm | 2003 | Anyui River - Russia  | Igor Borisovich Olkhovsky

 

www.fishing-worldrecords.com

 

Donnerstag, 02. Juli 2015
Drucken E-Mail
ÖKF

 

 

„Lebendiges Wasser - Fisch.Reich.Niederösterreich“

Ö-Bild am Sonntag, 05.07.2015, 18.20 Uhr, ORF 2 HD

Von der Donau bis zur Thaya, von der Traisen über Waldviertler Fischteiche bis zum Lunzer See führt ein „Österreich-Bild am Sonntag (Gestaltung: Kurt Mündl) aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich. Es zeigt in eindrucksvollen Bildern und in „Universum“-Qualität die vielfältigen Lebensräume von rund 60 Fischarten in den niederösterreichischen Fließ- und Stillgewässern.

Zander, Karpfen und Wels gehören ebenso dazu wie weitgehend unbekannte Fische. Zu Letzteren zählen der Hundsfisch – ein Verwandter der Hechte – und die Quappe als einziger Verwandter des Dorsch im Süßwasser. Eine Besonderheit stellt auch die Schwarzmaulgrundel dar: Sie ist in den 1990er Jahren als Folge des regen Schiffsverkehrs aus dem Donaudelta am Schwarzen Meer zugewandert.

Nicht zuletzt werden in diesem „Österreich-Bild am Sonntag“ ökologische Fragen angesprochen – chemische Verunreinigungen, die Verbauung der Flüsse und die Überfischung sind gleichermaßen Bedrohung für die Wasserqualität und damit auch für die Fische.

Hier setzen, wie der TV-Film zeigt, bereits verschiedene Initiativen an: Der „WasserCluster“ in Lunz am See etwa, ein interuniversitäres Forschungszentrum im Bereich der Gewässerökologie. Oder auch das so genannte „Waldland“ im Waldviertel, welches Pionierarbeit auf dem Gebiet der Fischzucht leistet.

Das Ö-Bild am Sonntag, um 18:20 Uhr in ORF 2 HD

Mit freundlichen Grüßen

Sonja Behr   <°))))))><
Geschäftsführerin

 

ÖKF
Ö
sterreichisches Kuratorium
für Fischerei und Gewässerschutz
Dachverband Österreichischer Fischereivereine und Angler

Breitenfurter Strasse 333 - 335
A-1230 Wien
T 0043 (1) 869 53 00
F 0043 (1) 869 53 39

M sonja.behr@oekf.at

www.oekf.at, www.fischerei-dachverband.at

Bürozeiten: Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr
ZVR 828962779 BD Wien

Montag, 22. Juni 2015
Drucken E-Mail
Catfishes!

Top 100

(mind. 250 cm oder 100 kg)

 

 

Silurus glanis

Die größten bekanntgewordenen Welse der Welt!


"klick"

 

Dienstag, 16. Juni 2015
Drucken E-Mail
Hallo Europa!

 Hello Europe!

 
Dear fellow anglers!

Ever since my childhood "big catches" of every kind have exerted their enormous fascination on me!
More than 30 years ago I started making records of some of fish species.

First I limited myself to my home region of the Pinzgau (Salzburg, Austria) and expanded over time
over the whole of Europe.


My primary goal is now to "legally" get to the pictures of such big catches,
because only pictures have this extraordinary fascination, numbers and facts are just not the same.

Basically, it is prohibited to copy pictures from the internet or magazines and then publish them without

prior consent - that is why I would like to choose this way to send out a call to all fellow anglers who
have
had the luck to catch one of those super-fish somewhere in Europe to support me in my work.
It does not matter if these catches date back even 50 or more years.

 
Please send me one or two pictures of them to the following email address: office@petri-heil.net

 

 

Let us take part in your successes!


I would like to permanently publish these pictures and the relevant data on our website: 

www.petri-heil.net – showing Capital fish from European Waters.

With every picture that you send this gallery - which comprises more than 30 different species of fish -
will become more and more fascinating, dear readers, and will mirror our life dreams
(at least as far as fishing is concerned).

I just do not want to let anything untried and want to turn my vision - publishing
"The biggest fish in Europe" on our website - into reality.

It is on you, fellow anglers, to support me - after all, we will all benefit from it!

 

Greetings from Austria and "Tight lines"!

Fischer - Berni


 

Seite 33 von 64
Ihre Werbung | Copyright © 2018 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen