Banner
Archiv # Fangberichte der Extraklasse
Donnerstag, 26. März 2009
Drucken E-Mail
Italien

 Zander der Superlative!

In einem norditalienischen Gewässer fing kürzlich Savage-Gear-Vertreter, Marco Guidici diesen schier unglaublichen Zander.

Der mächtige Fisch, der bei 105 cm Länge sogar knapp über der magischen 15 kg Marke wog war auf einen toten Köderfisch am Fire-Ball-System hereingefallen!

 Nach einigen schnellen Fotos wurde der mächtige "Stachelritter" wieder zurückgesetzt!

 Weitere Info's auf: www.savage-gear.com

 Zur Veröffenlichung mit freundlicher Genehmigung: Mads Grosell - Manager

 

Dienstag, 24. März 2009
Drucken E-Mail
Europa - Rekord!


KabeljauGadus morhua
Einem der bekanntesten belgischen Meeresangler, Marc van Roie,
gelang am 17. Februar dieses Jahres der Fang seines Lebens.
Ein Kabeljau mit satten 39 kg und 149 cm Länge, gefangen ganz im Norden Norwegens,  in den Gewässern rund um die Insel Sørøya (Finnmark).

Dieser Fisch ist nun der potenzielle Anwärter auf den neuen offiziellen Europa-Rekord!
Es wird nur noch auf die Bestätigung der EFSA gewartet!

 * = http://de.wikipedia.org/wiki/Kabeljau

 

 

Dienstag, 10. Februar 2009
Drucken E-Mail
Schweden

Lachs - Gigant!

Holger Lauth aus Deutschland fing letztes Jahr im September, am Em - ein Fluss in Mittel-Schweden - den größten Atlantischen Lachs, der je mit einer Fliegenrute in Schweden gefangen wurde!
 

 

Atlantischer Lachs  Salmo salar

26,60 kg  /  134 cm

 

 Einfach gigantisch!

Montag, 02. Februar 2009
Drucken E-Mail
Süd - Schweden

Mörrums Kronolaxfiske!

Die Mörrum ist wohl einer der berühmtesten Lachs und Meerforellenflüsse der Welt! So kommen jährlich ca. über 12 000 Sportangler aus 20 Nationen an diesen Fluss um ihren Traumfisch, einen kapitalen Lachs oder eine kapitale Meerforelle zu fangen.

 

Bild: Kapitaler "Blanklachs" - 20,62 kg, gefangen von Markus Zimmer - Offizieller Guide an der Mörrum 

 

 

www.schwedenangeln.de    

Dienstag, 23. Dezember 2008
Drucken E-Mail
Po / Italien

12. Oktober 2008 / 3:00 Uhr
Es war die Sternstunde des Wilfried Gumpold aus St. Leonhard in Südtirol!

Am Po bei Mantua hatte er vom Ufer aus an einem Bojensystem in etwa 2,5 Meter Wassertiefe einen Aal als Köder angeboten.

Der Fluß hatte zu dieser Zeit - 2 Tage vor Vollmond - starke Strömung und die Wassertemperatur betrug 17,6° C.

Nachts wurde dieser Köder dann von einem riesigen Wels genommen, 102,5 kg / 255 cm, den er in nur 40 Minuten gekonnt bis ans Ufer drillte und dann unter Mithilfe seines Bruders Dietmar aus dem Wasser zog!

Bei solchen riesigen Welsen wird man auch am berüchtigten Po hellhörig, denn Fische über der 100 kg Marke sind auch dort eher die Ausnahme!

 

Samstag, 20. Dezember 2008
Drucken E-Mail
Weltrekord!

"Blue Marlin"

Der Fang eines Marlins über 1000 lbs (453 kg) - eines "Granders" - ist der Traum eines jeden "Big Game" Anglers! Für den Deutschen Stefan Kreupl hat sich dieser Traum letztes Jahr im Indischen Ozean erfüllt!

PORT MATHURIN
Stefan Kreupl aus Rödelheim hat am 30. Jänner 2007 im Indischen Ozean vor Rodrigues Island, etwa 560 km östlich von Mauritius, den Fisch seines Lebens gefangen.
Einen Blauen Marlin von unglaublichen 561,5 kg (1238 lbs)!
Er bezwang den Riesenfisch in nur 40 Minuten mit einer 80 lbs Ausrüstung und ohne Unterstützung eines Kampfstuhls, also im Stehen, einfach unglaublich!
Der Schlüssel zum Erfolg war ein künstlicher Schleppköder, ein sogenannter "Kona Head".

Es ist weltweit der größte Blaue Marlin, der je mit Rute und Rolle nach den Regeln der "International Game Fish Association" (IGFA) - in der 80 lbs Klasse - gefangen wurde!

 

Sonntag, 23. November 2008
Drucken E-Mail
Nord-Amerika

"Steelhead Paradies - Kanada"

Der Traum von Lachsen und Steelheads ging für 5 Pinzgauer in Kanada im Norden von Britisch Columbia in Erfüllung!

 

Die Flüsse hatten sehr wenig Wasser und waren glasklar, dadurch gestaltete sich die Fischerei äußerst schwierig, da die Angler von den Fischen sofort wahrgenommen wurden ..........

 

Sonntag, 16. November 2008
Drucken E-Mail
Neuer Wels-Rekord!

Schweiz / Murtensee
Mein Name ist Thomas Bula. Seit meiner Kindheit bin ich ein begeisterter und leidenschaftlicher Angler. Ich lebe am Murtensee in der Westschweiz und mein Hauptaugenmerk gilt seit rund zehn Jahren dem europäischen Wels.
 
 


Aber auch Barsch, Hecht und Zander zählen zu meinen bevorzugten Zielfischen. Parallel dazu ist auch das Fotografieren eine meiner Leidenschaften.

 

Häufig besuchte Stationen während meiner Welskarriere waren der Ebro und der Po. Aber auch „mein" Murtensee, noch ein Geheimtipp, zählt mit weiteren Gewässern des Westschweizer Jurasüdfußes, zu jenen Seen, mit dem größten Potential in Europa. Nach vielen Jahren der Entwicklung neuer Techniken, Ködervarianten und Jagdstrategien gelang mir endlich den uralten Schweizer Welsrekord zu überbieten. Natürlich gibt es größere Welse in Po und Ebro, doch noch nie hat mir ein kapitaler Wels einen derart zähen und gewaltigen Kampf geliefert. Ein deutliches Zeichen, dass die Murtensee-Waller bei hervorragender Gesundheit sind.
 

 

Dienstag, 11. November 2008
Drucken E-Mail
"Pez vela paraíso Mexico..."


Segelfisch Paradies Mexiko...

Die Gewässer vor den pazifischen Küsten Mexikos gehören zu den besten Segelfisch-Revieren der Welt! Im pazifischen und indischen Ozean wird diese Spezies beinahe doppelt so groß wie im Atlantik, es gibt jedoch keine ausreichenden biologischen Unterschiede, die eine Unterteilung in zwei oder drei getrennte Arten rechtfertigen würden.



Der Drill dieser Fische ist meistens von spektakulären Sprüngen und superschnellen Fluchten geprägt! (Segelfische können eine Geschwindigkeit von über 100 km/h erreichen!)

Anhand der nachfolgenden Bilder können Sie nur erahnen welche Faszination von dem farbenprächtigsten, lebhaftesten und schnellsten aller schwerttragensten Fische aus geht und wer ihre Kapriolen einmal erlebt hat, wird sie wohl nie wieder vergessen!
 

Sonntag, 19. Oktober 2008
Drucken E-Mail
Marlin, Marlin....

Mexiko/Puerto Vallarta

"Marlin
"...ist ein Zauberwort!
In Anglerkreisen der wohl begehrteste Fisch der Welt!

Nun erreicht uns diese sensationelle Fangmeldung aus Mexiko:

 


"Blue Marlin, 105 inches long, 25 inches high, ca 400 lbs." *

Gefangen vom Aberger Erwin aus Maishofen!
Von seinem "Big Game" Boot "Just CHILLIN" aus konnte er diesen edlen Fisch überlisten und ihn im "Stehen", also ohne Kampfstuhl bezwingen!!
Das ist schon eine Meisterleistung und dafür zollten ihm auch die einheimischen Angler höchsten Respekt!
(*Blauer Marlin, 2,67 m lang, 64 cm hoch, ca 181 kg)

Petri Heil, Erwin! Einfach Spitzenklasse!!

 

Seite 4 von 5
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2017 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen