News # National / International
Samstag, 11. April 2015
Drucken E-Mail
ÖKF

 

 

Was ist los in Europa?

Was tut sich bei der Europäischen Anglerallianz (EAA)?

 

Lobbying fängt beim „kleinen Fisch“ an –

aber unsere Botschaft muss unbedingt über alle Revier- und Landesgrenzen hinweg nach Europa getragen werden!

 

Immer mehr Richtlinien und Entscheidungen, die für Österreichs Fische, Fischerei und Gewässer bedeutend sind, werden von der EU vorgegeben. Dies verdeutlicht, dass Europa auch für uns Angelfischer inzwischen zur „Pflicht“ geworden ist. Es darf uns nicht egal sein, wie die EU auf Standards Einfluss nimmt, die uns direkt betreffen.

 

Mitreden – Mitbestimmen!

Das ÖKF vertritt Österreichs Interessen der Angelfischerei in der Europäischen Anglerallianz (EAA). Mit der EAA haben wir eine anerkannte, registrierte und unabhängige Lobbying-Institution mit Sitz in Brüssel. Die Gründung des Arbeitsforums  „Wasser, Umwelt und Angelfischerei“ soll die Stimme von 25 Millionen Angelfischer in Europa stärken und den „kleinen Fisch“ über alle Flusseinzugsgebiete hinweg den Weg ins große EU-Parlament finden lassen. ><))))))°>

 

Was tut sich bei der Europäischen Anglerallianz?

 

http://www.oekf.at/oekf-aktuell/oekf-aktuell/

 

Mit freundlichen Grüßen

Sonja Behr  <°))))))><

Geschäftsführerin

 

ÖKF

ÖsterreichischesKuratorium

für Fischerei und Gewässerschutz

Dachverband Österreichischer Fischereivereine und Angler

 

Breitenfurter Strasse 333 - 335

A-1230 Wien

T 0043 (1) 869 53 00

F 0043 (1) 869 53 39

M sonja.behr@oekf.at

www.oekf.at, www.fischerei-dachverband.at

Bürozeiten: Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

ZVR 828962779 BD Wien

 

 

Mittwoch, 08. April 2015
Drucken E-Mail
Angler aus Leidenschaft...

 

"Michael Bierbaumer ist Fliegenbinder, Angelguide am Stausee Klaus und Attersee, sowie Leiter von Bindekursen. In seinem Online Shop finden Sie neben einer großen Auswahl an fängigen Renken-Nymphen und Stausee Klaus Hegenen, ein feines Programm an Fliegen, Streamern und Nymphen welche Fliegenfischerherzen höher schlagen lassen."

"Profil"

 

Kapitaler Herbst-Hecht

www.michael-bierbaumer.at

 

Renke 68 cm

 

 

Montag, 06. April 2015
Drucken E-Mail
Osterwoche 2015...

Foto der Osterwoche 2015:
Ein Fliegenfischer, der  im Inn - mitten in der Stadt Innsbruck - seinem Hobby frönt...

Die Unschärfe rund um den Fischer ist absichtlich gewählt,  um ihn mehr in den Fokus zu bringen!

Gesendet von Frau Susanne Perkhofer!

Petri Heil!

 

 

Donnerstag, 26. März 2015
Drucken E-Mail
O2NATOS

 

 

Schaut Euch bitte dieses Video bis zum Schluss an, ein Hammerfisch...

Donnerstag, 12. März 2015
Drucken E-Mail
Huchen...

Anbei mein letzter Huchen der Saison 2014-2015...leider war niemand da zum fotografieren. .aber Huchenfischen geht man auch alleine. . ;-)  aber es zählt der Fisch. Genau 1mt....
lg Gerry

Sonntag, 08. März 2015
Drucken E-Mail
Bayern

 

Reitsamer Klaus aus Neukirchen im Pinzgau mit einem Pracht-Huchen....,
gefangen in einem bayerischen Gewässer!

Petri Heil, Klaus!

Sonntag, 01. März 2015
Drucken E-Mail
Ninaus - Teich / Steiermark

 

Schwarzer Amur

19,10 kg - 125 cm                                                               17,49 kg - 123 cm

Simon Brandtner aus Kaprun mit zwei Schwarze Amur - die er bereits in den Jahren 2013 bzw. 2014,
im Ninaus Teich in Groß St. Florian in der Steiermark mit einer "Brotfliege" überlisten konnte!

Tight lines!

 

"Brotfliege", Marke Eigenbau!

 

Sonntag, 22. Februar 2015
Drucken E-Mail
Buchtipp

Epilog

Auszug...
Die abenteuerliche Flussbefahrung mit der traumhaften Fliegenfischerei auf Goldschwanzäschen, Lenoks und Taimen hat die Erwartungen weit übertroffen. Virulent nährt der Charakter des zentralasiatischen Kernlandes die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit. Nachhaltig beeinflusst mich die Macht der Natur und verändert mein Wesen.

Gottlieb Eder

Sonntag, 25. Januar 2015
Drucken E-Mail
Mur / Steiermark

Gerhard Marx meldet noch einen Dezember Huchen aus der Mur:

85 cm

Köder: Streamer

 

Mittwoch, 14. Januar 2015
Drucken E-Mail
Bayern / Lech

Schmid Walter aus Apfeldorf meldet den Fang dieses Huchens aus einer Lechstaustufe in Bayern!

13 kg  /  103 cm

An dieser Lechstaustufe ist das offiziell ausgemachte Brittelmaß für Huchen exakt 90 cm!
Die Vereinsmitglieder erhöhen das Maß lobenswerterweise freiwillig auf einen Meter!
Gefangen hat Walter den Rogner mit einem hellen Gummifisch.

Ein kräftiges "Petri Heil" nach Bayern!

 

Bild: Der Fisch wurde für seine Größe perfekt in Szene gesetzt und die Witterung ist eines
Huchenfanges absolut würdig! Besser geht es nicht mehr!
Ein Bild für die Ewigkeit!

Seite 11 von 40
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2018 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen