Banner
NEWS - WRFF
Drucken E-Mail
Samstag, 12. April 2014

 

 

Edition April 2014

The independent news from www.fishing-worldrecords.com

 

Dear Mr friends of fishing and ichthyology,

this is a special edition dedicated to records of Austria. This country in the heart of Europe offers a lot of excellent rivers and still waters. A large number of cold water AND warm water species reaches their maximum size due to the topography. Otherwise Austria is one of few industrial countries with no official record list. Therefore we created www.rekordfische.at one year ago. The rest of the newsletter is in German, thank you for your understanding.

 

Bachforelle Weltrekord Fliegenrute

 

Warum rekordfische.at?

In den letzten 30 Jahren haben wir nicht nur Weltrekordfänge im Süßwasser recherchiert und erfasst, sondern natürlich auch die Rekordfänge unseres Heimatlandes. Aus dem gleichen Grund: weil es keine brauchbare und vollständige Rekordliste gab. Außergewöhnliche Fänge dürfen nicht in Vergessenheit geraten, sondern wir wollen sie lückenlos dokumentieren und diese Daten allen Anglern und Wissenschaftlern zur Verfügung stellen. 

Quellenverzeichnis

 

 

Zander 14,73 kg Platz 2

 

Erweiterung auf
Top 3

Seit Start der Website werden uns laufend außergewöhnliche Fische gemeldet. Wir können und wollen jedoch nicht ein weiteres Forum sein, das Fangmeldungen 1:1 veröffentlicht. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht alle Angaben zu verifizieren. Diesen Qualitätsanspruch hatten wir auch in den letzten Monaten bei der Erweiterung auf die drei schwersten, sportlich gefangenen Exemplare.

Neuzugänge in den Top 3 mit Foto

 

 

Fotos und Daten gesucht!

 

Wettbewerb: tolle Preise für neue Fotos und Daten zu gewinnen!

Für eine lückenlose Dokumentation fehlen uns noch immer einige Fotos oder detailliertere Angaben von manchen Rekordfängen. So haben wir beispielsweise kein einziges Foto in der Kategorie Aal. Manche Arten wie die Äsche sind tendenziell schlecht dokumentiert, da viele Rekordexemplare ohne Wiegen und Messen lebend zurückgesetzt werden. Helft uns bei dieser Detektivarbeit. Wir verlosen ein Überraschungspaket im Wert von € 150,- unter den eingesandten Fotos und im Wert von € 50,- unter den eingesandten Detailangaben. Bei nicht mit der Angel gefangenen Fischen und Fängen aus kommerziellen Angelteichen wird nur Platz 1 veröffentlicht.

Beispiel Äschenrekorde

 

 

 

Karpfen 39 kg 2013

 

Neue Rekorde 2013

2013  wurden einige herausragenden Fänge bekannt. Allen voran wurde der älteste Angelrekord Österreichs nach 45 Jahren endlich überboten mit einer Barbe von 6,84 kg aus einem Seitenarm der Donau. Ausgerechnet in einem Tiroler Baggersee wurde eine neue Bestmarke für Silberamur mit 41,2 kg aufgestellt. Im FZZ See in der Nähe von Leibnitz wurde der Karpfenrekord für kommerzielle Angelteiche auf 39 kg hochgeschraubt. Und zuletzt möchten wir noch einen mysteriösen Rekordfang aus einem burgenländischen Teich erwähnen, ein Marmorkarpfen mit angeblich 65 kg Gewicht.

neue Fotos auf www.rekordfische.at  

 

 

Top Reiseziele Österreich

 

Die besten Reiseziele Österreichs  

Wo hat man die besten Chancen einen Ausnahmefisch zu fangen? Wir haben die Rekordfänge der letzten Jahre ausgewertet. Links seht ihr Gewässer in denen bereits mehrmals kapitale Exemplare gefangen wurden oder diese Fischarten ihr Maximalgewicht erreichen. Besonders erwähnenswert ist dabei der Grundlsee, wo im Mündungsbereichs des Toplitzbaches Quappen bis zu ein Meter Länge leben. Weit schwerer als der derzeitige Angelrekord! 

Die Rekordliste als Download

 

 Tight lines!

signature

Heinz Machacek
chief editor
www.fishing-worldrecords.com 

 

 

Your donation guarantees the maintenance of this free record knowledge base. To create your business entry (company profile) please go to Registration.

 

 

 

 

Translation necessary?Please copy-paste the URL above into the Google translation tool.

 

 

 

Share this newsletter with friends

You got this newsletter from a friend?Than please go to Newsletter and you will receive this exclusive information directly in the future. Interested in the latest editions? Please visit our Archive.

Please add Heinz@fishing-worldrecords.com to your address book or safe senders list!

 

 

 

If you do not want to receive this newsletter in the future please click here to unsubscribe.

Disclosure
“News World Records Freshwater Fishing” is a service of Fishing World Records.com e.U., Aidagasse 1/8/21, 1230 Vienna, AUSTRIA, chief executive: Heinz Machacek, Phone: +43 664 88 38 64 64, email: office@fishing-worldrecords.com, eingetragenes Einzelunternehmen, Commercial Registry Number: FN 379487w, Commercial Court of Registration: Handelsgericht Wien, VAT Number: AT U67194001
Object of the Company
Fishing World Records.com e.U. runs an online portal for angler searching record catches and destinations. The service is free for end users and the operation of the portal is financed through advertising partners.
Privacy

 
 
Kommentar hinzufügen
Ihr Name:
Kommentar:
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2017 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen