Banner
Zeller See
Drucken E-Mail
Dienstag, 27. Juni 2017

Fischer-Berni mit seinem gestrigen Fang - Zander 3,16 kg
 

Mensch wie die Zeit vergeht....
Seit langem darf auch ich wieder einmal eine Fangmeldung von mir posten, nichts Besonderes, aber immerhin.

 

Gestern konnte ich gleich zwei Räuber der "übelsten Sorte" am Zeller See verhaften:

Zander   3,16 kg - 70 cm  |  Hecht   5,0 kg - 96 cm

Sie waren auf die von mir ausgelegten Spezial-Köder hereingefallen.

Petri Heil!
 

Beide Fische wurden von mir der Stuhlfeldener Tafelrunde beim Verwalterwirt und seinen Ehrengästen, rund um Star-Fischkoch Altenberger Ferdinand alias "Fant", gespendet. Traditionell wird dieser nicht alltägliche, delikate Festschmaus mit einigen Flaschen Weißwein umrahmt!

"Mahlzeit" - an die Stuhlfeldener Tafelrunde und seine geladenen Ehrengäste!
 

 
Kommentar hinzufügen
Ihr Name:
Kommentar:

Kommentare (5)

1 Bacher Klaus 28 Juni 2017 um 18:20
Gratuliere
2 Trixl Woifei 29 Juni 2017 um 12:30
He Berni! Petri Heil - sche wieda a moi a Foto vo Dir mit Fisch zu sehen!! Schene Griass!
3 Flossmann Michael 29 Juni 2017 um 16:38
Petri Berni!!
4 Stefan Magg 02 Juli 2017 um 12:08
Petri Heil Berni!!
5 Martin 16 Juli 2017 um 19:32
Ein kräftiges Petri Heil, Berni! Gefällt mir, dass du zwei schöne Räuber überlisten konntest ;-)
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2017 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen