Zeller See
Drucken E-Mail
Sonntag, 19. März 2017

 

Rekord-Seeforelle 9,80 kg - 94 cm

Dieser Fisch stellt seit Anfang der 80iger Jahre den offiziellen Seeforellen-Rekord am Zeller See dar. Gefangen wurde der Ausnahmefisch von Gröbl Hans (†) aus Schüttdorf/Zell am See beim Schleppen am Stockersystem!

Die erfolgreichen Besatzmaßnahmen der Stadtgemeinde Zell am See rund um die Seeforelle - der letzten beiden Jahrzehnte - spiegeln sich trotz Einschränkungen (siehe Fischereiordnung) in der Ausfangstatistik wieder! Es lässt natürlich die berechtigte Frage aufkommen, wann wird dieser Seeforellen-Rekord von 9,80 kg aus den 80iger Jahren fallen. Es ist vermutlich nur mehr eine Frage der Zeit?

In den letzten Jahrzehnten habe ich Daten über Seeforellenfänge aus dem Pinzgauer Zeller See gesammelt und sie in einer Datei zusammengefasst, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

 

Statistik - Seeforellenfänge
 

aus dem Pinzgauer Zeller See!

 

Es gibt natürlich eine Dunkelziffer, Fänge die mir nicht zugetragen wurden bzw. die ich einfach nicht erfahren habe, deshalb möchte ich hier meine Page nutzen um erfolgreiche Seeforellen-Angler zu bitten mir Bilder und Daten von Ihren Fängen zu schicken. Ich werde sie sofort in die Statistik bzw. in die dafür vorgesehen Rubriken aufnehmen.

 

Bilder und Daten bitte an: office@petri-heil.net

 

Petri Dank!

Euer
Fischer-Berni

 

 
Kommentar hinzufügen
Ihr Name:
Kommentar:
Informationen zum Datenschutz

Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Mit dem Absenden des Kommentar-Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieser Beitrag mit Datum und Uhrzeit im Kommentarbereich dieses Internetauftritts öffentlich lesbar wird. Sollten Sie einen Kommentar löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.

 
Ihre Werbung | Copyright © 2018 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen