Zeller See
Drucken E-Mail
Sonntag, 12. Februar 2017

 

 

Statt Karpfen  eine kapitale Schleie !

Viele der Karpfenspezialisten wissen, dass sich auf die für die Karpfen gedachten Boilies nur manchmal andere Friedfische vergreifen. Dies ist auch durchaus Absicht, um nicht nur Brachsen und Rotaugen, etc. an den Haken zu bekommen, bevor der  begehrte Mister Karpfen daran schnuppern darf.

So auch Stefan Mayr,  talentierter Jungfischer aus Zell am See, er dachte auch an einen abendlichen Ansitz auf Karpfen am Zeller See. Einige Karpfen konnte er 2016 schon erfolgreich drillen. Die meisten waren davon über 55 cm und schwimmen daher wieder im See.

Die große Fangüberraschung am 18.09.2016, mit einer 48 langen, 2,60 kg schweren Schleie, beweist das der Zeller See, wenn auch seltener, so doch echt kapitale Schleien beherbergt.

Dass auch die Schleie wieder in Ihr Gefilde kam, versteht sich natürlich bei Stefan.                           

 

Weiterhin viel Petri Heil, lieber Stefan !

Wilhelm Haarlander
Obmann  FV Renke Zell am See

 
Kommentar hinzufügen
Ihr Name:
Kommentar:
Informationen zum Datenschutz

Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Mit dem Absenden des Kommentar-Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieser Beitrag mit Datum und Uhrzeit im Kommentarbereich dieses Internetauftritts öffentlich lesbar wird. Sollten Sie einen Kommentar löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.

 
Ihre Werbung | Copyright © 2018 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen