Bootssteg - Anlage "neu"
Drucken E-Mail
Sonntag, 12. Februar 2017

 

 

Neubau der Bootssteg Anlage Friedhof

 

Die Bootssteganlage beim Friedhof in Zell am See, beherbergt  immerhin 37 Ruderboote, auch war sie schon etwas in die Jahre gekommen  und teilweise auch desolat.  Deshalb wurde von der Stadtgemeinde Zell am See, durch den Zeller Wirtschaftshof eine völlig neue Ausführung in diesem Projekt konzipiert.

Für die Durchführung der Arbeiten war es auch notwendig die Winterlagerung der Ruderboote etwas zu versetzen. Die Ruderboots Eigner haben dies mit viel Verständnis umgesetzt. 

Deshalb konnte die bisherige Konstruktion mittels Stahlträger auf denen Dielen aus Holz aufgesetzt waren entfernt werden.  Das nun umgesetzte Projekt  ist durch einen neuen Steinsatz mit einer starken Betonplatte im November 2016 erfolgreich abgeschlossen worden.  

Das bringt neben der perfekten Sanierung auch wesentliche Vorteile hinsichtlich Haltbarkeit und
Begehbarkeit  für die Benützer.                                                                                                                

Dankeschön,  für die Investition und die gute Umsetzung,  besonders von seiten der Zeller Fischer !

 

Wilhelm Haarlander
Obmann  FV Renke Zell am See

 

Steganlage Friedhof vorher 

 

Steganlage Friedhof nachher / neu

 
Kommentar hinzufügen
Ihr Name:
Kommentar:
Informationen zum Datenschutz

Nach Absenden des Kommentar-Formulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Mit dem Absenden des Kommentar-Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass dieser Beitrag mit Datum und Uhrzeit im Kommentarbereich dieses Internetauftritts öffentlich lesbar wird. Sollten Sie einen Kommentar löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.

 
Ihre Werbung | Copyright © 2018 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen