News # Pinzgau - Aktuell
Dienstag, 27. April 2010
Drucken E-Mail
Revier: VÖAFV Bruck


Rekord-Forelle aus dem Seekanal!

Seit der VÖAFV Bruck am Zeller Seekanal aufzeichnet ist noch nie eine so große
Bachforelle gefangen worden.

Bachforelle  2,54 kg - 60 cm

Gefangen von Patrick Höfferer aus Bruck am 26. April 2010 auf einen Blinker!

Ein Superfisch für den Seekanal!

Petri Heil - Patrick!

 

Montag, 26. April 2010
Drucken E-Mail
Ein Pinzgauer Fischerei-Revier stellt sich vor:



Die Fischereigemeinschaft Stubach in Uttendorf

Bild: v.l.n.r.: Bewirtschafter Andreas Hochfilzer, Fuchs Christian und Fischerei-Urgestein Neuwirth Franz aus Zell am See. Im Hintergrund der Enzingerboden-Stausee vor dem beeindruckenden "Hochalpinen Panorama".

 

 

Enzingerboden-Stausee
Seehöhe: 1433 m

Seefläche: ca. 6,4 ha

Max. Seetiefe: ca. 8 m

Volumen: ca. 120.000 m³

 

 

Der Enzingerboden-Stausee ist ungefähr im Jahre 1940 mit Inbetriebnahme des Kraftwerkes Schneiderau entstanden. Technisch gesehen wird er als Puffer für den Kraftwerksbetrieb zwischen den Kraftwerksstufen Tauernmoos, Enzingerboden, Schneiderau und Wirtenbach genutzt. Dies verursacht zeitweise Seespiegelschwankungen bis zu 1,5 m, die innerhalb weniger Stunden möglich sein können. Der See weist einen guten Bestand an Regenbogen-, Bachforellen und Seesaiblingen auf. Hervorzuheben ist der ausgezeichnete Äschenbestand, der für diese Seehöhe eher ungewöhnlich ist.

 

Weitere Infos: "klick"

 


Samstag, 24. April 2010
Drucken E-Mail
Salzach - Revier VÖAFV Bruck

 

Regenbogenforelle  2,20 kg - 60 cm

Gefangen von Oberhauser Hans aus Kaprun in der Salzach am berüchtigten "Baggerloch"!

Fangdatum: 20. April 2010  |  Köder: Bleikopfstreamer

Petri Heil!

 

Ps: Leider kein besseres Bild verfügbar!

 

Samstag, 24. April 2010
Drucken E-Mail
Pinzgau


Gebrauchtes Ruderboot zu verkaufen!

Bei Interesse: bitte bei Bacher Klaus in Bruck melden!

Tel.: 0664/9411920

Donnerstag, 22. April 2010
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Seeforelle
Salmo trutta lacustris

6,31 kg  |  74 cm

Riesenfreude bei Herrn Feichtinger Josef aus Zell am See, der diese herrliche Seeforelle
mit einem toten Köderfisch beim "Stoppelschleppen" überlisten konnte!

Gewässer: Zeller See  |  Fangdatum: 20. April 2010  |  Fangzeit: 9:00 Uhr

Gratulation aber auch an die verantwortlichen und mitwirkenden Personen am "Seeforellen-Projekt",
deren mühevolle Arbeit durch die Fänge der letzten Tage nun wiederum eindrucksvoll bestätigt wurde.

Ein Projekt mit Zukunft!

Petri Dank!

 

Dienstag, 20. April 2010
Drucken E-Mail
Zeller See


Der 1. Zander 2010!

Stahl Manfred aus Lenzing - bei Saalfelden - fing vor wenigen Tagen wohl den ersten Zander
dieses Jahres am Zeller See auf einen Forellenblinker!

Leider hat diese Spezies noch Schonzeit und wurde daher sofort wieder freigelassen!

Geschätzte Länge ca. 65 - 70 cm.

Petri Heil!

 

Montag, 19. April 2010
Drucken E-Mail
Petri Heil!

 
Zeller See 

Christoph Buchholzer aus Zell am See mit seinem "wahnsinns" Fang!

Seeforelle  5,44 kg / 68 cm

Letzten Samstag, am 17. April 2010 um 9:45 Uhr konnte er nach einem langen,
aufregenden Drill diesen herrlichen Salmoniden landen.

Köder: toter Köderfisch

Samstag, 17. April 2010
Drucken E-Mail
Zeller See

"The Carp Hunters"  -  Carps... 2010!

Rene Winding aus Niedernsill stehlt uns hier den ersten Fisch der noch sehr jungen Saison vor.

Ein Spiegler - 9 kg - gefangen am 15. April 2010 im Zeller See.

 

 

 

Petri Heil!

Sonntag, 11. April 2010
Drucken E-Mail
Zeller See!

"Petri Heil" -  Sir Feichtinger!

Endlich ist sie da, die erste vorzeigbare Seeforelle aus dem Zeller See!
Unser "Pep", Herr Feichtinger Josef aus Zell am See hat wieder seine Erfahrung
aufblitzen lassen!

Seeforelle  3,30 kg / 63 cm

Köder: Blinker
Fangdatum: 11. April 2010
 

Bild: © Kupfner Bernhard

 

Mittwoch, 07. April 2010
Drucken E-Mail
Uttendorfer See!


Eröffnung der Angelsaison 2010
am
18. April 2010!

Eine beinahe 40 jährige Tradition geht zu Ende!

Die Angelsaison am Uttendorfer See wird heuer - 2010 - nicht wie gewohnt am
1. Mai jeden Jahres eröffnet, sondern am Sonntag, den 18. April 
um 6:00 Uhr morgens!

Da bin ich nun selber etwas überrascht, aber der Fischwasserbesitzer
gibt den Wünschen der vielen Angler nach und lässt sie heuer Alle vor dem
traditionellen Datum beginnen!

Nächstes Jahr vielleicht schon am 1. April, sofern der See eisfrei ist!

Petri Heil 2010!

Bild: © Albert Kröll

 

 

Seite 51 von 96
Ihre Werbung | Copyright © 2018 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen