Banner
Fischzucht Kehlbach
Drucken E-Mail
Sonntag, 19. März 2017

 

Unsere Fischlein in Saalfelden und ganz Land Salzburg haben es schwer!

 

Heute sind in Saalfelden ein ganzer Schwarm Kormorane eingeflogen - sie fressen nur Fische! Dann auch noch das Hochwasser! Biberdämme verhindern den Laichzug von unseren heimischen Fischen, insbesondere der Äsche. Die kleinen Fischlein werden in den Aufzuchtgewässern von den Graureihern (Fischreiher) stark dezimiert, und sogenannte Tierschützer setzen noch Fischotter aus, damit diese dann die restlichen Fische fressen und irgendwann aussterben.

 

Graureiher auch Fischreiher genannt!
 

Kormorane über Saalfelden!
 

Kormorane auf Jagd in Saalfeldener Gewässern!
 

Hochwässer, die über die Ufer gelangen sind für die Fische sehr gefährlich!
 

Biberdämme: Keine Chance für Äschen um zu ihre Laichplätze (Laichhabitate) zu gelangen!

 
Kommentar hinzufügen
Ihr Name:
Kommentar:
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2017 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen