Banner
Pinzgau
Drucken E-Mail
Freitag, 01. Juli 2011

  

Äschenprojekt Pinzgau
  
 

 Die heurige Äschenbrut hat sich prächtig entwickelt. Derzeit werden die Äschenbrütlinge in der Fischzucht von Stefan Magg mit Unterstützung seiner  Monika auf Trockenfutter umgestellt. Die Initiatoren freuen sich über den heurigen Erfolg und hoffen auf weiters gelingen ihres Projektes.

Bräurup (Gassner Matthias)   
Brandtner Simon   (AFV Bruck)
Stefan Magg und Monika Sieberer  (Fischzucht Kehlbach)                 
               


 

Petri Dank!

 
Kommentar hinzufügen
Ihr Name:
Kommentar:
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2017 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen