News # Pinzgau - Aktuell
Sonntag, 22. Dezember 2013
Drucken E-Mail
Weihnachten 2013...

 

Bild: Raureif verzaubert die Ufer der Salzach bei Bramberg, wenige Tage vor Weihnachten 2013!
© Fischer-Berni

 

*Frohe, Gesegnete Weihnachten*
Gesundheit und Viel Erfolg im Neuen Jahr,
wünsche ich allen Lesern und Freunden
der Angelfischerei!

 

Sowie ein kräftiges Petri Heil 2014!

Euer Fischer-Berni

Sonntag, 15. Dezember 2013
Drucken E-Mail
FV Renke

Fischerverein Renke Zell am See
5700 Zell am See, Am Schilf 10

 

Frohe, Gesegnete Weihnachten!

Viel Glück, Erfolg und

Gesundheit für 2014.

Verbunden mit großem Petri Heil,

wünscht allen seinen Freunden der FV Renke Zell am See.

 

Liebe Freunde & Clubmitglieder !

Wieder neigt sich ein Fischerjahr seinem Ende zu, viele von uns haben in erholsamen Stunden am Zeller See erfolgreich dem Weidwerk „fischen“  gefrönt und dabei ihren „kapitalen Fisch “ gelandet. Denken wir nur zum Beispiel an den tollen Zander von Helmut Thöni mit 7,85 kg, den Saibling von Hubert Sprenger mit 55,5 cm oder die zahlreichen Renken von 50 bis 60 cm Länge,  das sind doch alles  wirklich tolle Erlebnisse!! Wir bedanken uns im Besonderen bei den Clubmitgliedern, die besonders aktiv mitarbeiten, sei es dass die Veranstaltungen immer besucht wurden, oder auch viele Sachpreise zur Verfügung gestellt wurden. Denn dadurch konnten wir beim 25. Internat. Renkenfischen wieder  190 TeilnehmerInnen begrüßen!

Auch an die arbeitsintensiven Stunden mit unseren Veranstaltungen, wie Stockschießen, Eisfischen, Hechtfischen,  Jugendfischertag, Fischerkurse, ans nette Vereinsfischen, etc. dürfen wir mit Stolz & Befriedigung zurückschauen.

Deshalb sind wir überzeugt, auch die kommenden Aufgaben gemeinsam mit Euch, mit der Stadtgemeinde Zell am See, in partnerschaftlicher Weise durch Optimismus, Freude  und Engagement zu lösen.

 

Danke schön dafür an alle Unterstützenden Mitglieder und Freunde!

Wir zählen auch 2014 wieder auf Dich !!

 

Aktuelle Informationen:

Verbilligte Fischerkarten für FV Renke-Mitglieder bei Bräurup, Fam. Gassner mit Ausweis auch 2014. Bitte nicht vergessen, die Fangverzeichnisse (mit Längen-Liste der Renken!) für den Zeller See bis spätestens 31.12.2013 bei der Stadtgemeinde Zell am See abgeben – sonst erfolgt Aufzahlung 2014. Die Eisfischerkarten Feber 2014 (nur bei Eisfreigabe!) sind bei Restaurant  Seewirt, Klaus Lang erhältlich. Die Ausfangmeldung der Seekanal -Karten sind bitte bei Restaurant Seewirt abzugeben.

Vereinsbeitrag: Jugend bis 16 = 10,- € / Erw. = 18,- €  auf  BAWAG PSK BLZ 14000  Kto 59410111521

 

Jahres Termin Kalender 2014:

Sonntag, 16.02.2014,  09.00 – 14.00 Uhr Eisfischen am Zeller See, Anmeldung: Restaurant Seewirt 06542 72262

Sonntag, 16.03 2014,   09.30 Uhr  Jahreshauptversammlungim Restaurant Seewirt mit Rekordfischehrungen !!

Samstag, 03.05.2014,  Großes internat. Hechtfischen am Zeller See von 06.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Samstag, 24.05. & Sonntag, 25.05.2014 26. INTERNAT. HEGEFISCHEN UM DIE ZELLER RENKE

Sonntag, 29.06.2014,  05.00 – 14 Uhr  Vereinsmeisterfischen FV Renke Zell am See, 05.00 – 12.00 Uhr                                  

Samstag, 05.07.2014,  Jugendfischertag am Zeller See, 06.00 – 12.00 Uhr,
Anmeldung im Restaurant Seewirt

Neu:
Samstag. 06.09. 2014:  2. Abendfischen auf Karpfen & Zander am Zeller See,
Anmeldung Rest. Seewirt
 

Vorbereitungskurse 2014 zur gesetzlichen Fischerprüfung:     
inklusive Anmeldung, Lernbehelf und Unterlagen!

Sa. 05. & So. 06..April, Sa. 12. & So. 13. April, sowie Sa. 19 April, immer  9.00 – 12 Uhr Rest. Seewirt
 

Prüfungstermin:

Sa. 26. April 2014, 09.00 Uhr gesetzl. Fischerprüfung im Seminarzentrum Lohninghof  Zell/See – Thumersbach

                Schau mal wieder rein:  www.fc-renke-zell.at   

Dienstag, 05. November 2013
Drucken E-Mail
Info...

 

Verehrte Leser, Liebe Angelfreunde,

ich bin gerade dabei die diversen Slide-Shows (Hall of Fames) zu aktualisieren, schrittweise wie es eben die Zeit neben meinem Beruf erlaubt! Nun ist es mir erst wieder wirklich bewusst geworden welche tollen Fangmeldungen im Jahr 2013 eigentlich eingegangen sind.

 

 

 


Huchen-, Karpfen-, Zander-, Bachforellenfänge...usw. in gigantischen Größen, aber auch mittelmäßige Fänge wurden reichlich gemeldet, die es selbstverständlich auch verdienen, veröffentlicht zu werden...

 

Nun verehrte Leser, es ist nun wirklich wieder einmal an der Zeit mich bei allen Angelfreunden zu
bedanken, die Bilder und Berichte für  -  www.petri-heil.net  -  zur Verfügung gestellt haben!

Herzlich bedanken möchte ich mich auch für das rege Interesse an meiner Arbeit,
die Besucherzahlen sprechen für sich!

 

Weiters möchte ich auch nochmals bekanntgeben, dass der Spendenbanner bereits vor geraumer Zeit von mir wieder deaktiviert wurde, weil ich einfach der Meinung bin und eigentlich immer schon war, dass das Internet für all seine Nutzer frei sein sollte! Das dieser Banner überhaupt online ging ist darauf zurückzuführen, dass ich mich einfach von einigen Personen zuviel beeinflussen lies...

Die Liebe und Leidenschaft zum Angelsport hat dieses Projekt - im Jahre 2006 - ins Leben gerufen und hat mir bislang die Kraft gegeben, es weiterhin ständig Schritt frür Schritt auszubauen... Wenn dabei der finanzielle Gedanke im Vordergrund gestanden wäre, wäre dieses Projekt vermutlich niemals in dieser Form entstanden und ich hätte bereits längst aufgegeben...

Mir ist schon klar, ohne wirkliche Einnahmen ist auf Dauer dieses Projekt  nicht zu halten, deshalb bin ich nun dabei, mich neben allen anderen Sachen ernshaft mit - Internet Marketing - zu befassen!

Zum Abschluss, natürlich ein kräftiges "Petri Dank", all den Spendern die dieses Projekt bislang unterstützt haben!

 

   

    Euer
    Fischer-Berni

 

 

PS.: Mit dem Internet Browser - Mozilla Firefox - funktionieren bei einer guten Internetverbindung alle "Hall of Fames" perfekt und sekundenschnell!

Freitag, 18. Oktober 2013
Drucken E-Mail
Buchtipp

 

Bär, Bartgeier und Co. haben eine starke Lobby. Leider vernachlässigt wurde hingegen der genetische Schatz der heimischen Bachforellen. Diese "Urforellen", zugeordenet der Danubischen Linie, sind den extremen Bedingungen im Gebirge bestens angepasst. Sie meistern die tiefen Temperaturen, die scharfe Strömung und nützen effektiv die Nahrungsketten. Es lohnt sich, diese Rarität und ihr Habitat zu schützen.

Gottlieb Eder

Freitag, 18. Oktober 2013
Drucken E-Mail
Salzach | Revier VÖAFV Bruck

 

Äsche | Gewicht: 1,2 kg |  Länge: 50 cm | Fangdatum: 17. Oktober 2013 |  Gewässer: Salzach 

Angler: Winding Hans |  Wohnort: Walchen

Köder: Nymphe

Montag, 23. September 2013
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Reinhard und Sepp Kröpfl aus Wilhering bei Linz waren wieder an ihrem geliebten Zeller See
zum Fischen und konnten auch diesmal wieder ganz nette Fänge vorweisen:

Barsche von 31- 41 cm sowie 2 Hechte bis 78 cm

 

Petri Heil!

 

 

Samstag, 21. September 2013
Drucken E-Mail
Herbstzeit - Hechtzeit

 

 

Zeller See / 18. September 2013
Riesenfreude beim Alroundangler Reitsamer Klaus aus Neukirchen. Dieser stattliche "Esox" konnte vor wenigen Tagen seinem angebotenen Rotauge am Stockersystem einfach nicht widerstehen!

Hecht    6,0 kg / 98 cm
 

Solche Fänge gehören einfach gefeiert, gerade wenn einem aus beruflichen und privaten Gründen nicht so viel Zeit bleibt um am doch nicht wenig weit entfernten Zeller See, seinem geliebten Hobby öfters nachzugehen.

*Wahrhaft entscheidend für einen Angler ist immer wie groß die Freude
über seinen Fang ist, die Größe des Fisches ist dabei sekundär!*

 

Gratulation sowie ein kräftiges Petri Heil
nach Neukirchen!

 

 

Freitag, 20. September 2013
Drucken E-Mail
Fangmeldungen...

 

Barbe | Gewicht: 4,0 kg | Länge: 75 cm | Datum: 8. Sept. 2013 | Gewässer: Zeller See 

Angler: David Steiner | Wohnort: Bruck

Angel-Methode: Feedern | Köder: Wurm | Schnurstärke: 0,16 mm

 

Schuppenkarpfen | Gewicht: 6,0 kg | Länge: 67 cm | Datum: 8. Sept. 2013 | Gewässer: Zeller See 

Angler: David Steiner | Wohnort: Bruck

Angel-Methode: Feedern | Köder: Wurm | Schnurstärke: 0,16 mm

 

Äsche | Gewicht: 1,28 kg | Länge: 51 cm | Datum: 20. Sept. 2013 | Gewässer: Salzach 

Revier: VÖAFV Bruck | Angler: Raimund Schiffer | Wohnort: Fürth / Kaprun

Köder: Nymphe

 

 

Samstag, 14. September 2013
Drucken E-Mail
Karpfenszene...

 

Zeller See - Carps 2013!

22,80 kg

Karpfenfreak Schmidhofer Alex aus Saalfelden
präsentiert seine drei größten Karpfenfänge des heurigen Jahres aus dem Pinzgauer Zeller See!

 

19,10 kg

 

16,40 kg

 

 

Freitag, 06. September 2013
Drucken E-Mail
Zeller See

 

Michael Nothdurfter aus Stuhlfelden präsentiert uns einen stattlichen Zander aus dem Zeller See!

~ 4 kg  und 78 cm

Gefangen bereits im Juli auf einen Gummifisch!

 

Bravo, Michael!

 

Seite 30 von 105
Ihre Werbung | Copyright © 2020 Petri Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen