News # Pinzgau - Aktuell
Montag, 08. Oktober 2007
Drucken E-Mail
Perca fluviatilis!

Barsche, Barsche und nochmals Barsche......so weit das Auge reicht!

Insidern ist längst bekannt wo sich im Herbst am Zeller See die kleinen Räuber sammeln, aber auch die größeren dieser Species sind meistens nicht weit davon entfernt!

Sonntag, 07. Oktober 2007
Drucken E-Mail
Zeller See!

Endlich geschafft! Mein erster Geburtstags-Karpfen!

Ein Fisch mit einem ganz besonderen persönlichen Stellenwert!

Schuppenkarpfen  8,52 kg / 80 cm

Gefangen heute am - 7. Oktober 2007 - um 2:45 Uhr im Zeller See!

Anschließend wurde er mit einem lautem "Dankeschön" wieder in die Freiheit - den Zeller See - entlassen!

Foto: Selbstauslöser!

Mittwoch, 03. Oktober 2007
Drucken E-Mail
Ritzensee!

Und wieder einmal der Ritzensee!

15,10 kg / 88 cm (Bild), sowie 11,20 kg / 10,60 kg / 9,60 und 7,60 kg, gefangen von FM Stefan Magg nur an einem Nachmittag!

Petri Heil!

Montag, 01. Oktober 2007
Drucken E-Mail
Zeller See!

Die Freude ist groß, denn die gefangenen "Cypriniden" am Zeller See haben für mich immer schon einen ganz besonderen Stellenwert gehabt!
Vielleicht, weil der Zeller See im Vergleich zu den anderen Pinzgauer Gewässern so riesig ist und durch die vielen Krautbänke und abfallenden Kanten sehr schwierig zu befischen ist und ein gewisses Maß an Erfahrung nur von Vorteil sein kann, aber vielleicht auch weil der Aufwand, besonders für einen Oberpinzgauer, so extrem ist - anfüttern - und eine gewisse Verrücktheit einfach voraussetzt!
Wie auch immer...........

Freitag, 28. September 2007
Drucken E-Mail
Zeller See!

Kronen Zeitung!
Kuh schwamm über den Zeller See!

Sachen gibts?

Mittwoch, 26. September 2007
Drucken E-Mail
Ritzensee!

Ein kräftiges "Lebenszeichen" erreicht uns vom Ritzensee!

Dort konnten am Nachmittag des 21. September 2007, Markus Riedelsperger und
FM Stefan Magg diese zwei wunderbaren "Schuppinger" fangen!

Samstag, 22. September 2007
Drucken E-Mail
Salzach!

Diese herrliche "Fario", wurde heute in der Salzach bei Niedernsill vom passionierten Fliegenfischer Ronacher Wolfgang aus Niedernsill gefangen!

Bachforelle    3,65 kg / 66,5 cm

Als Köder diente eine Nymphe vom eigenen Bindetisch!

Foto: Wallner Arthur

Freitag, 21. September 2007
Drucken E-Mail
Frauen - Power!

Wie bereits berichtet, rückt nun die "Pinzgauer Frauenwelt" auch in dieses Métier vor!

Im Bild, Elke Fritzenwanker aus Zell am See mit einem für pinzgauer Verhältnisse mächtigen Stör, gefangen am 15. August dieses Jahres im Haider-Teich bei Saalfelden!

14,5 kg / 152 cm

Donnerstag, 20. September 2007
Drucken E-Mail
Zeller See!

Tolle Erfolge konnte Ferstl Rupert aus Zell am See verzeichnen!

Nur mit einer gelösten Wochen-Lizenz in der Tasche - leider beruflich bedingt - fing Herr Ferstl gleich mehrere herrliche Karpfen in Serie!

17.Sept. 2007     19:30 Uhr     6,40 kg / 70 cm
19.Sept. 2007     10:15 Uhr   10,35 kg / 81 cm
19.Sept. 2007     13:00 Uhr   11,10 kg / 85 cm

Petri Heil!

Donnerstag, 20. September 2007
Drucken E-Mail
Mittersill!

Um so älter der Wein, um so reifer und besser!

Dies trifft auf den Mittersiller Hofer Anton auch zu - um so älter, um so besser und
erfolgreicher - zumindest was das "Karpfenangeln" in österreichischen Gewässern betrifft!

Seite 92 von 104
Ihre Werbung | Copyright © 2020 Petri Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen