News # National / International
Sonntag, 07. Oktober 2012
Drucken E-Mail
Traumfisch aus der Steiermark!

 

Nach einer langen Woche an einem hartbefischtem Gewässer in der Steiermark konnte ich in
der letzten Nacht einen "Traumschuppi" mit


28,0 kg

verzeichnen!

Robert Schiefer jun., Saalfelden 



Petri Heil!


 

Samstag, 06. Oktober 2012
Drucken E-Mail
Kärnten

Weissensee

Martin Leitner zeigt uns einen prächtigen Zander aus dem Weissensee in Kärnten!

6,6 kg - 93,5 cm

Ein "Petri Heil" nach Kärnten!

 

Freitag, 28. September 2012
Drucken E-Mail
Steiermark


Sommer 2012

Schuppenkarpfen 27,90 kg

Personal Best 27,90 kg


Hallo Karpfenfreaks!

Bei meinem Trip in die Steiermark mit meinem Freund Donner Peter mitte August kam wieder einmal alles anders als man denkt und besser als man hofft ;). Durch die Hitzewelle mit täglich weit über 30 Grad haben wir unsere Erwartungen von Anfang an nicht all zu hoch angesetzt. Doch wie gesagt alles kam anders und wir fingen sehr gute Fische und fast alle davon in brühtender Hitze. Und Dank Cinnamon Royal (Boilie&More) konnte ich auch meinen neuen "Personal Best" vor die Kamera halten. Einen Schuppinger mit 27,90 kg

Mfg Christof Rainer
Team Boilie&More 


Spiegelkarpfen 23,10 kg

"Spiegler" 23,10 kg

 

Samstag, 22. September 2012
Drucken E-Mail
Youtube...



Samstag, 08. September 2012
Drucken E-Mail
Ctenopharyngodon Idella

 

Weissensee

Michael Seeber mit 2 Graskarpfen aus dem Weissensee in Kärnten!

Bild oben: Ein ungewöhnlicher sowie äußerst seltener Fang, ein Albino - Graskarpfen mit 13 kg!
Sowie ein weiterer "Graser" mit 16 kg.

Petri Heil, Mike!

 

Freitag, 31. August 2012
Drucken E-Mail
WRFF


   New Worldrecords!

Edition August 2012

Mittwoch, 25. Juli 2012
Drucken E-Mail
Buchtipp!


 

 

Dienstag, 24. Juli 2012
Drucken E-Mail
Fishing-World


*Goonch*
Bagarius yarrelli 

Was für ein Fisch!?
Bildquelle: Fishing Worldrecords

Bagarius yarrelli (lokal und im Englischen als „Goonch“ bezeichnet) ist eine Fischart aus der Gattung der Teufelswelse (Bagarius) und der Familie der Gebirgswelse (Sisoridae). Sie kommt von den Flusssystemen des Indus und Ganges über große Teile Südindiens bis zum Mekong und Xe Bangfai und nach Indonesien vor. Die Art wird wirtschaftlich genutzt und frisch verkauft, das Fleisch verdirbt allerdings sehr schnell und kann dann zu Vergiftungen führen. Die Art ist bei Sportfischern unbeliebt, da sie stark genug ist, die meisten Angelschnüre zu zerreißen. 

Textquelle: wikipedia

Samstag, 21. Juli 2012
Drucken E-Mail
Presseinformation

 

 Präparatorenfamilie Hofinger (v.l.n.r. Irmgard, Christian und Ernst) mit 4-m-Weißhai-Präparat

Der Ohlsdorfer Präparationsbetrieb Hofinger ist unter anderem  bekannt für hervorragende Fischpräparate, hergestellt im Gefriertrocknungsverfahren. Eine einzigartige Spezialität sind gefriergetrocknete Großfischpräparate in bis zu 5 m Größe für Museen in ganz Europa. Unter www.praeparator.com („Museumspräparate“) findet man Abbildungen von Großpräparaten für die bekanntesten Museen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien und Frankreich.

Vor wenigen Tagen verließ wieder ein 4 Meter langer und über eine halbe Tonne schwerer,  Großer Weißer Hai die Werkstätte des österreichischen Präparators Hofinger in Steyrermühl.

Das Deutsche Jagd- und Fischereimuseum in München hat den Großhai für die Sonderausstellung „Haie, Jäger und Gejagte“ angekauft. Für diese Sonderausstellung hat Firma Hofinger noch weitere große Haipräparate leihweise zur Verfügung gestellt.

Sämtliche gezeigten Großhaiarten sind Totfunde  aus den Strandschutznetzen des südafrikanischen Haiforschungsinstitutes „Natal Sharks Board“ in Durban. Eine Wissenschaftlerin des Institutes, Frau Sabine Wintner, war bei der Eröffnung am 27. 6. dabei und wird am 26. 7. 2012  um 19.00 Uhr einen Vortrag über die Arbeit dieses Institutes und insbesondere über Erfahrungen mit Weißen Haien halten. Die Ausstellung ist bis 4. 11. 2012 geöffnet.

Deutsches Jagd- und Fischereimuseum München
Neuhauser Straße 2
80331 München

Tel.: 089/22 05 22
www.jagd-fischerei-museum.de

 

HOFINGER
Tier-Präparationen
Ohlsdorf, Ehrenfeld 10
4662 Steyrermühl

Tel.: 07613/3411
www.praeparator.com


 Haiwissenschaftlerin Sabine Wintner und Ernst Hofinger im Schauraum der Firma Hofinger

 

Freitag, 20. Juli 2012
Drucken E-Mail
ÖKF


 

Liebe Fischerfreunde und Kollegen!

Ob an einem der herrlichen österreichischen Flüsse oder Seen oder den fischreichen Teichen und Baggerseen: Angeln bedeutet mehr als nur Fische zu fangen.Fischen ist nicht nur ein Hobby, sondern eine Lebenseinstellung , Passion und Berufung.Fischer ruhen nicht und so war der vergangene Juni ein äußerst ereignisreicher Monat.

Lesen Sie selbst: http://www.oekf.at/oekf-aktuell/oekf-aktuell-2012/
 

  • Ein Ehrentag für den Huchen – Fischbesatz in Rossatz in der Wachau/NÖ mit WKO-Präsident Dr. Christoph Leitl
  • Jugend ans Wasser – Fischercamps des Vereins für Waidgerechtes Fischen in NÖ
  • Petri Heil – Andacht beim Fischermartel in Langenschönbichl/NÖ
  • Studienfahrt zum WasserCluster nach Lunz/See in NÖ
  • FVL: Zweites Fischfest mit dem FV Leibnitz/Stmk.
  • Petri Heil auf Rotwangen-Schmuckschildkröten

 

Ihr ÖKF
Österreichisches Kuratorium
für Fischerei und Gewässerschutz

Dachverband Österreichischer Fischereivereine und Angler

Breitenfurter Strasse 333 - 335
A-1230 Wien

T 0043 (1) 869 53 00
F 0043 (1) 869 53 39

M sonja.behr@oekf.at
www.oekf.at, www.fischerei-dachverband.at

Bürozeiten: Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr
ZVR 828962779 BD Wien

  

Seite 66 von 87
Ihre Werbung | Copyright © 2019 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen