Banner
News # Abenteuer Fischwasser
Montag, 16. Juni 2014
Drucken E-Mail
Mittersill / Oberpinzgau

Fly fishing in the Nationalpark Hohe Tauern

Frank Weissert

Fly fishing and leisure possibilities in Mittersill and the surrounding area.



In this book you receive an overview about the varied leisure activities all around Mittersill. Particularly the opportunities for fly fishing are described along with films, image galleries and a lot of additional detailed information about waters and equipment. Interactive maps give an overview which waters are available. Also further leisure possibilities, from hiking to skiing are described. Use this book as your constant companion in the region.

 

Fly fishing in the Nationalpark Hohe Tauern - Frank Weissert

 

Samstag, 31. Mai 2014
Drucken E-Mail
Revier Bräurup / Salzach

 

Bräurup! Hotelgast Andreas Gutbrod aus der Schweiz konnte letzte Woche diese mächtige Bachforelle der Salzach entlocken! Nicht nur die kapitale Fario sondern auch das Bild an sich hat schon einen exklusiven Charakter! Da kommt sichtlich Freude auf!

Bachforelle  71 cm

 

Wiederum hatte Bräurup Guide - "Much" alias Michael Nothdurfter - die richtigen Anweisungen gegeben die zum Erfolg führten! Immer öfter werden von Gästen - besonders aus dem Ausland - die vom Hotel Bräurup angebotenen Guides gebucht! Der Erfolg bestätigt die Sinnhaftigkeit eindrucksvoll!
 

Ein kräftiges "Petri Heil" an Andreas Gutbrod und an seinen Guide Much!


 

Sonntag, 11. Mai 2014
Drucken E-Mail
Frühjahr 2014

 

*Revier Bräurup*

Regenbogenforelle - 61 cm

Hutter Heimo aus Niedernsill präsentiert uns 3 herrliche Salmoniden, gefangen in den letzten
Wochen in der Oberpinzgauer Salzach!

 

Regenbogenforelle - 60 cm

 

Bachforelle - 61 cm

Gratulation Heimo, zu diesen herrlichen Fängen!

Petri Heil!

Donnerstag, 24. April 2014
Drucken E-Mail
Revier Bräurup

 

Bachforellen-Schönheit - 50 cm - aus dem Revier Bräurup!

Diese 2 sehenswerten Fänge wurden von 2 Gastanglern (Renato + Thomas) aus der
Schweiz gemeldet!

Fangdatum: April 2014

 

Äsche 50 cm

Ein 2faches "Petri Heil" in die Schweiz!

 

Samstag, 19. April 2014
Drucken E-Mail
Salzach - Revier Bräurup

 

David aus Texas mit einer herrlichen 67er Regenbogen aus der Salzach!
 

Michael Nothdurfter hatte gestern sein erstes "Guiding" mit einem Gast - aus der USA - vom Hotel Bräurup, der gleich auf Anhieb eine Regenbogenforelle mit 67 cm in der Salzach landen konnte. Unglaublich, da kann man nur mehr gratulieren! "Much" gibt seine Erfahrung weiter und sie führt promt zum Erfolg!


Somit ein zweifaches "Petri Heil", an David aus Texas und an seinen Guide Much!

 

 

Mittwoch, 09. April 2014
Drucken E-Mail
Salzach - Oberpinzgau

 

Regenbogenforelle 52 cm

Fliegenfischer Michael Helfrich präsentiert uns 2 Salmoniden aus dem Revier Bräurup!
Fangdatum: 1. April 2014

 

Äsche 53 cm

 

Montag, 31. März 2014
Drucken E-Mail
Salzach - Revier Bräurup

 

"Fly-Fishing!"

 

 

 


 

Montag, 31. März 2014
Drucken E-Mail
Salzach - Revier Bräurup

 

Äschen-Quartett!


Michael Nothdurfter aus Stuhlfelden präsentiert uns dieses Äschen-Quartett - 47 bis 52 cm - dass er neben vielen anderen Fängen in den letzten Tagen der Salzach "kurzfristig" entlocken konnte. Michael zeigt nur auf was für Fänge möglich sind, wenn man sich ernsthaft der Fliegenfischerei widmet!

Petri Heil, Much!

 

Samstag, 15. März 2014
Drucken E-Mail
Salzach | Stuhlfelden

 

Regenbogenforelle | 60 cm | Salzach bei Stuhlfelden | Revier Bräurup | 14. März 2014
Nocker Franz | Bramberg

Donnerstag, 13. März 2014
Drucken E-Mail
Revier Bräurup / Salzach

 

RB 70+, fast gefangen...?

Oh jee,  "Much"...

Eine "Regenbogen"  70 cm (+)  verloren - SS - keinen Kescher bereit gehabt ....?

Aber der "Much" wird noch ein ganz "Großer", er filmt seine Drills selbst mit einer Brustkamera!

Tolle Eindrücke..., da sind wir alle live dabei!

Danke  Much, nur weiter so..., aber bitte mit Kescher!

------------------------------------------------------------------------

"Much" ist eigentlich ein "Rookie" in der Pinzgauer Fliegenfischerszene, aber trotzdem
extrem erfolgreich, zumindest meistens..., siehe Video!

Er hat sich gleich am Beginn seiner Fliegenfischerlaufbahn - 2013 - den Bräurup Bachforellenrekord
mit 6,78 kg unter den Nagel gerissen und spricht heute ganz unverblümt von metrigen
Bachforellen die im Revier Bräurup vereinzelt existieren sollen!

Natürlich, welcher Angler träumt nicht davon einmal so einen Fisch zu landen?

Auch Insider bestätigen, das Revier Bräurup mit einer Hausstrecke von 130 Kilometern und 8 Seen
ist längst überfällig für eine neue Rekordforelle um die 10 Kg!

Mal sehen was die Zukunft bringt!

www.braurup.at

 

Seite 7 von 12
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2017 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen