News # National / International
Donnerstag, 09. Dezember 2010
Drucken E-Mail
Tirol - Aufzucht und Bewirtschaftung

 

Laichfischfang und Abstreifen an den Zuflüssen des Pillersees!

Gemeinsam mit den Leuten vom Revierausschuss Kitzbühel des TFV und den Mitgliedern des CC Fischereivereins Pillersee wird alljährlich im November das elektr. Abfischen der Laichfische aus den Zubringern des Pillersee´s durchgeführt. Im Anschluss werden die Mutterfische an Ort und Stelle abgestreift und die befruchteten Eier in den Brutrinnen aufgelegt. An die 1000 Stück Laichfische werden dabei jedes Jahr aus den 3 Zuflüssen auf schonendste Weise eingesammelt und nach dem Abstreifen unverzüglich wieder in die von den Fischen ausgewählten Laichbäche zurückgesetzt. Zwischen 50.000 und 100.000 Forelleneier werden so jährlich zusätzlich zum natürlichen Ablaichen unter Betreuung erbrütet und die Brütlinge Ende Februar, Anfang März an hochwassergeschützten Stellen im Revier eingebracht. Die Ausfälle in den Brutrinnen, die sich im  Freien befinden sind sensationell gering und das Ausetzen der Brütlinge steuert somit dem hohen Ausfall in der Natur entgegen. Diese Maßnahme sollte in wenigen Jahren zu einer optimalen Bestandszunahme im Revier Pillersee führen.  

Samstag, 04. Dezember 2010
Drucken E-Mail
Slowenien

Blejsko jezero

Zander  10,20 kg - 101 cm

Zander  10,20 kg - 101 cm

Im Bleder See - Veldeser See oder auch in slowenisch Blejsko jezero genannt - nur wenige
Kilometer südlich der österreichischen Grenze und rund 50 km nordwestlich der Hauptstadt
Ljubljana (Laibach) gelegen, fing Klaus Wallnöfer aus Südtirol im heurigen Jahr auch gleich
noch 2 satte Zander.
Fische die viele Angler ihr ganzes Leben lang nie fangen!

Zander  10,20 kg - 101 cm

 Fangdatum: 30. Juli 2010
 

Freitag, 03. Dezember 2010
Drucken E-Mail
Italien

Lago di Levico
 

Renke 3,65 kg - 68,5 cm

Tolle Renken-Fänge werden von Klaus Wallnöfer aus Südtirol gemeldet, genauer gesagt
aus dem Lago di Levico, ein See in Valsugana in Trentino, östlich von Trient!

Renke  3,65 kg - 68,5 cm
Fangdatum: 12. Juni 2010


"Offizieller Renken-Rekord am Lago di Levico"
 

Dienstag, 30. November 2010
Drucken E-Mail
Weltrekord!


Schwerster Schuppenkarpfen der Welt!!!



40,20 kg

Markus Pelzer - derzeit der erfolgreichste Karpfenangler Deutschlands schlechthin, präsentiert uns
hier den schwersten Schuppenkarpfen den jemals ein Angler weltweit bislang gefangen hat.

Weitere gigantische Karpfenfänge dieses Ausnahme-Anglers sehen sie in der

Hall of Fame

links oben!

Welche Ehre solche Fische auf diesen Seiten präsentieren zu dürfen!

www.pelzerbaits.eu


 

Samstag, 27. November 2010
Drucken E-Mail
Holland

Barsch - Monster
 

Uli Beyer - der wohl bekannteste und einer der erfolgreichsten Raubfischangler Deutschlands,
erwischte dieses Barsch-Monster während eines Angeltrips in einem holländischen
Gewässer!

Länge: 57 cm

Köder: Zalt-Wobbler 14 cm

Seinem ohnehin prall gefüllten Fangbuch fügt er nun ein weiteres sagenhaftes Kapitel hinzu!

Bild: © Uli Beyer
www.angel-ussat.de

 

Samstag, 13. November 2010
Drucken E-Mail
Hawaii

Hat man so etwas schon gesehen!?!


Diese unglaublichen Bilder wurden kürzlich von Lattacher Manfred auf einem Golfplatz in Hawaii aufgenommen!

Da wäre wohl ein Kescher ausreichend um diese Fische zu fangen!

Oder Wie?

Sie scheinen ziemlich hungrig zu sein...

Sonntag, 07. November 2010
Drucken E-Mail
Italien / Mai 2010

Po - Italien

Die beiden Angelfreunde Gotthard Neubacher aus Piesendorf und Thomas Bauer aus Zell am See
waren im Mai dieses Jahres am berüchtigten Po in Italien zum Welsangeln!

Ihre Fänge können sich wahrlich sehen lassen!

Im Bild zwei Prachtexemplare mit 220 cm und 225 cm!

www.grosser-fluss.com

Mittwoch, 03. November 2010
Drucken E-Mail
Kroatien

Carp Fever

"Traum-Spiegler"  12,60 kg
 

Lederkarpfen 18,40 kg

Karpfenspezi Brugger Reinhold aus Saalfelden präsentiert uns hier 2 außergewöhnlich schöne
Fische aus einem Kroatischen Gewässer (45 ha).

Gefangen Ende Oktober dieses Jahres!

Gratulation Reini! 

Sonntag, 31. Oktober 2010
Drucken E-Mail
Info!

Silurus glanis

Wie groß bzw. wie schwer kann eigentlich der europäische Wels werden?

Bildquelle: www.fishing-worldrecords.com

Verehrte Leser!
Aufgrund eines Artikels in einer renommierten Pinzgauer Zeitschrift, wo ich unteranderem
angegeben habe Welse werden bis zu 500 kg schwer, werde ich nun von beinahe jedem 2
Angler angesprochen: Das glauben wir nicht, Welse werden max. 250-300 kg schwer!

Nun verehrte Leser, mit dieser Aussage beziehe ich mich auf Internationale Fachbücher,
aber besonders auch auf die Homepage von Herrn Machacek, der penibel seit über 3 Jahrzehnten
die max. Größe unserer Süßwasserfische erforscht!

Silurus glanis, der Europäische Wels wird demnach an die

500 kg schwer, 5 Meter lang und 100 Jahre alt!

Nachzulesen auf: www.fishing-worldrecords.com

Tight lines!
Euer Fischer Berni

 

Freitag, 01. Oktober 2010
Drucken E-Mail
Die Entscheidung ist gefallen....


Der Pillersee - Forellenkönig 2010!

FK_2010 
 
Heißt Patrick Bodner aus Kufstein!

Mit dieser 53 cm langen Bachforelle konnte Patrick
diesen Wettbewerb für sich entscheiden.

Gratulation!

 

Seite 38 von 53
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej KovalIhre Werbung | Copyright © 2018 Petri-Heil! - Tight lines!. Alle Rechte vorbehalten. | Technische Betreuung: CONECTO | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen